Inhaltsbereich: Teil 1 und 2 der Meisterprüfung in Modulform

Die Innung für Vulkaniseur- und Reifenmechanik-Handwerk Rhein-Ruhr bietet am Gelsenkirchener Hans-Schwier-Berufskolleg und in der Kreishandwerkerschaft Essen Vorbereitungslehrgänge (Wochenendlehrgänge) für die Meisterprüfung zum Vulkaniseur- und Reifenmechaniker an.

Die Vorbereitungslehrgänge umfassen insgesamt 4 Module und finden regelmäßig Freitag von 14:00 bis 19:00 Uhr und Samstag von 09:00 bis 18:00 Uhr in dem o.g. Berufskolleg oder der Kreishandwerkerschaft statt. Preiswerte Übernachtungsmöglichkeiten bestehen in dem der Kreishandwerkerschaft Essen gegenüber liegenden Bildungshotel des Berufsföderungszentrum Essen (BFZ). Folgende Termine und Inhalte für die kommenden Meistervorbereitungskurse sind festgelegt:

 Termine Meistervorbereitungskurse 2018


Hinweis:
In den Kursusgebühren sind keine Kosten für Unterrichtsmaterialien und sonstige Lehrmittel enthalten.
Die Prüfungsgebühren betragen für den Teil 2 der Meisterprüfung / Theorie (Module 1 - 3) zusammen 350,00 € und für den Teil 1 der Meisterprüfung / Praxis (Modul 2 und 4) 380,00 € zzgl. Mehrkosten für Werkstatt und Material.
Ferner sind keine Kosten für Unterkunft und Verpflegung einkalkuliert. Sofern hier Bedarf besteht, sind die Kosten von der Teilnehmerin/dem Teilnehmer zusätzlich zu übernehmen.

 

Rechtlicher Hinweis:
Die oben genannten Angaben erfolgen ohne Gewähr – Korrekturen und Änderungen sind möglich.
Ob die einzelnen Module stattfinden, ist insbesondere von der Teilnehmerzahl abhängig!
Eine Haftung der Anbieter ist ausgeschlossen.

Informationen über diese Website

© 2008 - 2018 Innung für Vulkaniseur- und Reifenmechanik-Handwerk Rhein/Ruhr
Katzenbruchstr. 71 · 45141 Essen