Inhaltsbereich: Online-Anmeldung per E-mail 2018

zu einem Vorbereitungslehrgang für die Meisterprüfung im
Vulkaniseur- und Reifenmechaniker/in - Handwerk

Hiermit melde ich mich verbindlich zu den nachfolgenden Modulen des o.g.
Meistervorbereitungslehrganges des Jahres 2018 an:

Anrede: 
Vor- und 
Nachname: 
     
Straße: 
PLZ / Ort: 
Geburtsdatum: 
Tel./Fax: 
eMail-Adresse: 

 

*) Pflichtfelder

 

und zwar für nachfolgend markiertes Modul:

Modul 2 = Vulkanisations-, Reifen- und Fahrwerkstechnik
                         (Teil 1+2)

    Inhalte: Aufbau und Funktionsweise von Rädern und Reifen, technische Lösungen für Instandsetzung, Werkstoffkunde, Verbindungstechniken, etc. sowie Situationsaufgabe (Teil 1 der Meisterprüfung)

    Kosten: 1.270,00 EUR

    Beginn: Freitag, 05. Januar 2018, 14:00 Uhr,
    Kreishandwerkerschaft Essen, Katzenbruchstr. 71, 45141 Essen
    und
    Hans-Schwier-Berufskolleg, Heegestr. 14, 45897 Gelsenkirchen

Modul 1 = Betriebsführung und Betriebsorganisation (Teil 2)

    Inhalte: Betriebliche Kosten ermitteln, Kostenstrukturen überprüfen,
    Qualitätsmanagement, Personalverwaltung, etc.

    Kosten: 580,00 EUR

    Beginn: Freitag, 23. März 2018, 14:00 Uhr,
    Kreishandwerkerschaft Essen, Katzenbruchstr. 71, 45141 Essen

Modul 3 = Auftragsabwicklung (Teil 2)

    Inhalte: Möglichkeiten der Auftragsbeschaffung, Angebotswesen, Kalkulation, Normen und anerkannte Regeln der Technik, Arbeitsplätze, Skizzen, etc.

    Kosten: 680,00 EUR

    Beginn: Freitag, 08.Juni 2018, 14:00 Uhr,
    Kreishandwerkerschaft Essen, Katzenbruchstr. 71, 45141 Essen

Modul 4 = Praktischer Teil der Meisterprüfung (Teil 1)

    Inhalte: Planungs-, Durchführungs- und Dokumentationsarbeiten, etc., Situationsaufgaben, Fachgespräch

    Kosten: 895,00 EUR

    Beginn: Freitag, 31. August 2018, 14:00 Uhr,
    Kreishandwerkerschaft Essen, Katzenbruchstr. 71, 45141 Essen
    und
    Hans-Schwier-Berufskolleg, Heegestr. 14, 45897 Gelsenkirchen

(gewünschtes Modul bitte ankreuzen / markieren!)


Hinweis:
In den Kursgebühren sind keine Kosten für Unterrichtsmaterialien und sonstige Lehrmittel enthalten.
Die Prüfungsgebühren betragen für den Teil 2 der Meisterprüfung / Theorie (Module 1und 3) zusammen € 350,-- und für den Teil 1 der Meisterprüfung / Praxis (Modul 2 und 4) € 380,-- zuzüglich Mehrkosten für Material und Werkstatt. Ferner sind keine Kosten für Unterkunft und Verpflegung einkalkuliert. Sofern hier Bedarf besteht, sind die Kosten von der Teilnehmerin / dem Teilnehmer zusätzlich zu übernehmen.

 

Informationen über diese Website

© 2008 - 2018 Innung für Vulkaniseur- und Reifenmechanik-Handwerk Rhein/Ruhr
Katzenbruchstr. 71 · 45141 Essen